Jetzt anmelden für den 09. Februar!

Küchenparty 2.0

Unsere Sommer-Küchenparty war bereits ein voller Erfolg. Aufgrund der großen Nachfrage und zahlreichem positiven Feedback wiederholen wir das Event bereits im Februar 2018 und überraschen unsere Gäste diesmal mit einem noch umfangreicheren Angebot:

• Live-Cooking Stationen mit diversen Gängen
• Verkostung der Störtebeker Brauspezialitäten
• Winzer präsentieren ihre Weine
• Cocktails
• Live Musik

Jetzt anmelden und die kulinarische Vielfalt im Störtebeker in der Elbphilharmonie bei unserer zweiten Küchenparty entdecken.

Preis pro Person 89,00 EUR inkl. Speisen und Getränke bis 23.00 Uhr.

Anmeldung unter dem Stichwort „Küchenparty“
Per E-Mail an restaurant@stoertebeker-eph.com
Telefonisch: 040 – 6053381 – 0

Die besten Partys finden in der Küche statt!
Wir starten um 19.00 Uhr mit einem prickelnden Aperitif in den Abend, der in unserer Bar mit einmaligem Panorama-Blick über die Landungsbrücken genossen wird.

Küchenchef Sebastian Brugger lädt ein, ihm und seinem Team in der Küche über die Schulter zu schauen. An verschiedenen Live-Cooking Stationen bereiten unsere Chefs handliche Portionen zu, von denen jeder Gast nehmen kann was er gerade mag.

Aus bestem Fisch und Seafood aus nordischen Gewässern, Fleisch-Spezialitäten und weiteren frischen Delikatessen werden Köstlichkeiten zubereitet, die den Abend zu einem kulinarischen Erlebnis machen.

Das Restaurant und die Bar werden zum Marktplatz mit Cocktail-Ständen und erlesenen Weinen. Verschiedene Winzer präsentieren ausgewählte Weine, unsere Barkeeper schenken erlesene Spirituosen aus und mixen spannende Cocktail-Kreationen.

Natürlich laden unsere Biersommeliers zur Verkostung der handwerklich gebrauten Störtebeker Bierspezialitäten. Statt einem gesetzten Dinner, gibt es Stehtische und kommunikative Stimmung, unterlegt mit stimmungsvoller Live-Musik.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungs-Berichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Sozialen Medien veröffentlicht werden. Dabei entstehen keine Nahaufnahmen von Personen, sondern Location-Bilder, die die Stimmung einfangen. Bitte teilen Sie uns vor Ort am Empfang mit, falls Sie expliziten nicht gefilmt werden möchten.

Unten finden Sie Eindrücke unserer ersten Küchenparty im Juli.