Taste & Shop

Tasting-Bereich

Mit Verkostungs-Events, Probier-Sets und einer spektakulären Abfüllanlage für Growler entdecken Sie im Störtebeker Verkostungs-Bereich die ganze Vielfalt der Störtebeker Brauspezialitäten.

Die "Tasting-Lounge"


Bier ist ein sehr komplexes Getränk und bietet eine große Geschmacksvielfalt. Auch wenn die Zutatenliste des Bieres beschränkt erscheint, entstehen doch unglaublich viele Aromen. Im Störtebeker Tasting-Bereich, mit gemütlichem Ambiente und Elbblick, können Gäste diese Vielfalt im Zusammenspiel mit bestimmten Speisen und Geschmacksnuancen im vollen Umfang erleben. Neben einem Kaffee- und Kuchen Angebot werden hier auch leckere Snacks serviert, die wunderbar mit den Brauspezialitäten harmonieren.

PDF zum Download: Getränke & Snacks im Taste & Shop

Der Zugang zum Störtebeker Tasting-Bereich befindet sich am oberen Ende der Rolltreppe "Tube", links neben dem großen Panorama-Fenster.

Verkostungs-Sets


Auf eigens konzipierten Tabletts, sogenannten Verkostungs-Sets, servieren unsere Biersommeliers verschiedene Kombinationen aus verschiedenen Bierspezialitäten, wahlweise mit korrespondierenden Speisen. Dazu wird erläutert wie die diversen Aromen die unterschiedlichsten Sinne des Verkoster ansprechen. Lassen Sie sich bei der Auswahl eines Tasting-Trays von unseren Biersommeliers beraten!

Kleine Bierkunde:
Zunächst fällt das Augenmerk auf die Optik des Bieres. Ist es klar oder mit einer leichten Trübung? Wie viel Schaum ist auf dem Bier, wie stabil ist der Schaum und wie groß sind die Poren des Schaumes? Erinnert die Farbe an Sonnengelb, Bernstein oder Schokolade?

Als nächstes wird der Geschmack und Geruch untersucht. Besonders der Geruchssinn spielt bei dem Genuss von Bier eine wichtige Rolle. Viele Aromen werden von der Nase zuerst aufgenommen. Aromahopfen zaubern zum Beispiel Zitrusnoten in die Nase, kräftige Malze erinnern an Kaffee und kräftige Hefe sorgt für ein fruchtiges Bananenaroma.

Zu guter Letzt dürfen Zunge und Gaumen an die Arbeit. Hier gilt es den Geschmack der Bierspezialität vor dem Schlucken bereits zum Einstieg zu analysieren. Welche Zungenpartien werden gefordert? Ist der erste Eindruck eher süß oder sauer? Ist das Bier eher malzig oder ist der Hopfen dominant? Im Abgang des Bieres werden besonders die Geschmacksnerven gekitzelt, die die Bitterkeit wahrnehmen. Selbst nach dem Runterschlucken entwickeln sich hier noch neue Aromen in Mund und Nase.

Erleben Sie ein Verkostungs-Event mit Biersommelier bei uns Vor Ort. Weitere Infos zu allen Veranstaltungen erhalten Sie hier.

Growler


Ein besonderes Higlight im Störtebeker Taste & Shop sind die „Growler“. Alle Störtebeker Brauspezialitäten können an der eigens konzipierten Growler-Abfüllanlage vor Ort in die wiederverschließbaren Bierkrüge mit einer Füllmenge von 0,85 l frisch abgefüllt werden. Mit einer garantierten Haltbarkeit von mindestens einer Woche bietet sich der Störtebeker Growler als perfektes Mitbringsel aus der Elbphilharmonie für Genießer an.

Pfand für die Growlerflasche: 0,15 EUR. Rückgabe nur im Störtebeker Taste & Shop möglich.

Bildergalerie


Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unsere "Taste & Shop" Location.